top of page

Magisches Rosmarin- DuschSalz

Warst du schon einmal im Urlaub am warmen Meer? Bist du geschwommen? Hast du gemerkt, wie Dein Körper freier wurde und sich alte Schlacken gelöst haben?

Das Wasser unserer Meere reinigt uns. Es entzieht energetischen Schmutz und bringt uns in einen sauberen, ursprünglichen Zustand. Meerwasser befreit unseren Organismus von überflüssigen Stoffen, die sich als verhärtete Ablagerungen und Steifheit wie ein Panzer um unser zartes Selbst legen.

Um im Alltag diese Klarheit und Reinheit als Normalzustand zu zelebrieren, lohnt es sich, individuelle KräuterDuschSalze herzustellen und regelmäßig zu verwenden. Falls du in Deinem Haushalt oder in dem Deiner Freunde ausgediente Ketchup- oder Majospender siehst, kannst du diese optimal für den Einsatz im Badezimmer nutzen. Durch die eingebaute Membrane laufen sie nicht aus. Außerdem bergen sie keine Verletzungsgefahr.


Salz reinigt uns von negativen Energien. Zusammen mit Rosmarin schenkt es uns zudem noch Kraft und gute Laune. Hier findest du eine Anleitung zum Selbermachen
magisches Rosmarin Salz zum Duschen

Für eine reinigende KräuterSalzLösung brauchst du:


  • 2 Zweige Rosmarin (anregend auf Geist und Körper und für gute Laune)

  • 38 Gramm Salz/ Liter, also etwa 4 Gramm Meersalz auf 100 ml Wasser, das entspricht dem Salzgehalt des Mittelmeeres.

  • alte Majo- oder KetchupPlastikflasche oder Glasflasche

  • Wasser


Zubereitung:

  • Zunächst wird die leere Flasche ordentlich geputzt. Die Hersteller verwenden oft Kleber, der sich nicht entfernen lässt. Schrubbe mit einem harten Schwamm so viel wie möglich von dem Etikett weg. Wenn dann eine klebrige Schicht übrig bleibt, kannst du Speiseöl daraufgeben und dieses dann mitsam der klebrigen Schicht mit einem groben trockenen Baumwolltuch abwischen. Danach nochmal abspülen.

  • Nun kommen die Rosmarinzweige hinein.

  • Salz hinzu geben und die Flasche mit Wasser füllen. Falls du die Lösung zeitnah nutzen magst, kannst du warmes Wasser verwenden, was im Gebrauch angenehmer ist.



Anwendung:

Während der Dusche Duschvorgang stoppen, KräuterSalzLösung schütteln und von Oben über den Scheitel auf den ganzen Körper auftragen. Gut einreiben, kurz einwirken lassen und abduschen. Schon beim Einreiben merkst du die säubernde Wirkung.

Die Zeit des abnehmenden Mondes, kurz vor Neumond ist ein besonders geeigneter Moment für solch ein Ritual. Durch die KräuterSalzDusche entledigst du dich alter Energien und Themen. Somit bist du bestens vorbereitet für das, was zu Neumond kommen wird und wachsen will.

Comentarios

Obtuvo 0 de 5 estrellas.
Aún no hay calificaciones

Agrega una calificación
bottom of page